Die Galerie der Büchergilde Wiesbaden

Die Kellergalerie der Büchergilde veranstaltet in zwei Ausstellungsräumen sechs Ausstellungen
pro Jahr. Der Schwerpunkt liegt auf der Präsentation zeitgenössischer Druckgrafik und Fotografie.

die galerie der büchergilde wiesbaden

Ausstellungen:

11. Oktober 2019 bis 4. Januar 2020

Frank Eißner
Bilder einer Chinareise
Farbholzschnitte und Zeichnungen

Frank Eißner, der dieses Jahr auch das 30-jährige Bestehen seiner Handpresse feiern kann, ist mit seiner farblich wie formal an den Jugendstil-Holzschnitt anschließenden Bildsprache von Hokusai beeinflusst, und dieser wiederum hat wie der gesamte berühmte japanische Farbholzschnitt seine Wurzeln natürlich in China. Globalisierung ist in der Kunst kein neues Phänomen.

Eintritt: frei

10. Januar bis 7. März 2019

Camill Behrle – ORANGE

Camill Behrle kombiniert in seinen Ausstellungen auf verschiedenste
Weise Texte mit optischen Medien. Hier nun werden kleinformatige
Ölgemälde und Installationen von Naturmaterialien um Sonette von TseTse
gruppiert. Eine umfassendere Auswahl dieser Sonette hat der Künstler
bearbeitet und legt sie in Buchform unter dem Titel ‚ORANGE‘ vor.

Umtrunk zur Eröffnung der Ausstellung mit Einführung und Gelegenheit zum
Gespräch mit dem Künstler am Freitag, 10. Januar 2020, 16 Uhr.