Büchergilde Grafik des Quartals:

Franziska Neubert – Meisterin der Druckgrafik

Buchakrobaten
Original Flachdruckgrafik, Druck: Jörg Hensel Leipzig
Format:  32,20x22,50 cm, Papier: 40x30 cm
Auflage: 100 Exemplare
Signiert und nummeriert

Preis für Mitglieder 98,00 €
Preis für Nichtmitglieder 128,00 €

Dass die 1977 in Leipzig geborene und an der dortigen Hochschule für Grafik und Buchkunst ausgebildete Künstlerin Franziska Neubert eine hohe Affinität zum Buch hat, dafür stehen nicht nur ihre tollen Illustrationen für die Büchergilde, z. B. für Joseph Roths Das Spinnennetz und Arthur Millers Fokus. Immer wieder hat sie auch wunderbare Bild-Methapern rund ums Lesen geschaffen. In diesem Quartal nun: Wenn ein Buch das ist, was ein Paar in riskanter Situation verbindet und zusammenhält, dann weiß man, dass man sich aufeinander verlassen kann. Nervenkitzel soll aber auch dabei sein …

Inka Grebner, Tauchgang