Lesungen und Veranstaltungen der Buchhandlung Büchergilde Wiesbaden:

Kennen Sie schon unseren regelmäßigen, kostenlosen Newsletter zu den Veranstaltungen der Büchergilde Wiesbaden?
Newsletter bestellen

Donnerstag, 1. März 2018, 19:30 Uhr

Aus dem Schaufenster gelesen

Vom sinnlichen Genuss des Lesens

Silvia Werfel präsentiert die „schönsten deutschen Bücher“

Die Stifung Buchkunst kürt jedes Jahr die schönsten und innovativsten deutschen Bücher. Aus über 700 Einsendungen werden die 25 schönsten von 14 Jurorinnen und Juroren gewählt. Die prämierten Bücher zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Bücher, die Zeichen setzen und wichtige Trends und Strömungen des Buchmarks aufzeigen.

Die 25 schönsten Bücher sind in der Büchergilde Wiesbaden vom 12. Februar bis 3. März 2018 zu sehen.
Es ist eine Ausstellung zum Anfassen, Staunen und Stöbern.

Zum Abschluss der Ausstellung wird uns Frau Silvia Werfel am 1. März einen Einblick in den sinnlichen Genuss des Lesens geben. Die Fachautorin ist als Wissenschaftlerin mit der Geschichte des Buchs und seinen aktuellen Produktionsbedingungen vertraut. Was macht ein gut gemachtes Buch aus und warum ist es so wichtig, dass die Typografie stimmt? Über dies und vieles mehr wird es an unserem Abend rund um die schönsten deutschen Bücher gehen.

Veranstaltungsort: Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring 27
Eintritt: 5 Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: Tel. 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

 

Beate Sauer
Foto: Ewa Wawrzyniak

Donnerstag, 15. März 2018, 19:30 Uhr

Aus dem Schaufenster gelesen
Beate Sauer liest aus:
Echo der Toten. Ein Fall für Friederike Matthée

Winter 1947: Über dem Land liegt eine Decke aus Schnee und Eis, als in der Eifel ein Mord geschieht. Richard Davies von der britischen Military Police soll das Verbrechen aufklären. Friederike Matthée von der Weiblichen Polizei in Köln wird ihm zur Seite gestellt. Ein spannender historischer Krimi, aus den Anfangszeiten der Bonner Republikn.

Beater Sauer, geboren in Aschaffenburg, begann noch während ihres Studiums für Zeitungen zu schreiben und absolviert eine journalitische Ausbildung. Seit 1999 lebt sie als freie Schriftstellerin in Bonn.

Veranstaltungsort: Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring 27
Eintritt: 7,- Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Dienstag, 20. März 2018, 19:30 Uhr

Sechs und Crime!
Buchhändler auf heißer Spur

Es gibt sie, hoch spannende Kriminalromane, die intelligent geschrieben sind, ein ziemlich bedrückendes Bild der Gesellschaft zeichnen, oder einfach verstörend sind. Die „Sechs Richtigen“ Wiesbadener Buchhändler stellen unter dem Motto „Sechs und Crime“ ihre Krimientdeckungen vor und lesen daraus spannende Passagen. Machen Sie sich einen unterhaltsamen Abend und sammeln Sie „schauriges“ Lesefutter, für das locker die eine oder andere Nacht draufgehen kann.

Die 6 Richtigen sind: Buchhandlung Angermann, Büchergilde Buchhandlung, Buchhandlung erLesen, Buchhandlung H. J. von Goetz, Buchhandlung Pristaff, Buchhandlung Vaternahm.

Veranstaltungsort: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str. 1
Eintritt: 8,- Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Foto: Niraz Saied

Sonntag, 25. März 2018, 18:00 Uhr

Und die Vögel werden singen – Ich, der Pianist aus den Trümmern
Lesung und Konzert mit Aeham Ahma

Ein junger Mann spielt Klavier inmitten der Bombenkrater. Über YouTube hat sein Spiel Menschen auf der ganzen Welt bewegt. Nun erzählt Aeham Ahmad die Geschichte seiner behüteten Kindheit in Syrien, von seinem blinden Vater, dem Instrumentenbauer, von seinen Freunden, mit denen er durch die Straßen von Damaskus zieht. Er erzählt auch von dem Beginn des schrecklichen Krieges und von seiner lebensgefährlichen Flucht nach Deutschland. Immer wieder ist es seine Musik, die andere Menschen getröstet, ermutigt und ihm selbst buchstäblich das Leben gerettet hat.

Veranstalter: Hessischer Flüchtlingsrat und Büchergilde Buchhandlung, Wiesbaden
Veranstaltungsort: Hinterhof-Palazzo, Walramstraße 35, Hinterhaus, 65183 Wiesbaden
Eintritt frei!
Voranmeldung unter: 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Donnerstag, 26. April 2018, 19:30 Uhr

Very britsch!
Ein Abend mit Texten aus England gelesen von den 6 Richtigen Buchhändlern

Zum „Welttag des Buches“ entführen die 6 Richtigen (Wiesbadener Buchhändler) Sie nach England. Kennen Sie Pepys? Die Mitford-Sisters? Helene Hanff? Alan Bennett?  Wir haben Texte ausgesucht, die besonders geeignet sind, Ihnen Lust zu machen auf englische Autoren, lauter Verführer für leidenschaftliche Leser.

Die 6 Richtigen sind: Buchhandlung Angermann, Büchergilde Buchhandlung, Buchhandlung erLesen, Buchhandlung H. J. von Goetz, Buchhandlung Pristaff, Buchhandlung Vaternahm.

Veranstaltungsort: Gaststätte Ludwig, Wagemannstraße 33
Eintritt: 8,- Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Share This