Lesungen und Veranstaltungen der Buchhandlung Büchergilde Wiesbaden:

Kennen Sie schon unseren regelmäßigen, kostenlosen Newsletter zu den Lesungen und Veranstaltungen der Büchergilde Wiesbaden? Wir informieren sie jeden Donnerstag über Aktuelles und unsere Lesetipps. Hier geht`s zur Newsletterbestellung. Die ist natürlich kostenlos, aber nicht umsonst! Newsletter bestellen

immer mittwochs, 13.02.2019, 27.02.2019, 13.03.2019 und 20.03.2019, Beginn: 18:30 Uhr

Unser neues Literatur-Projekt

Shared reading – An Worten wachsen

mit Facilator Pascal Nicklas

Gemeinsam lassen wir uns von Geschichten und Gedichten leiten und erleben eine Wirkung, die wohl tut und hilft, uns selbst und andere klarer zu sehen. Türen zu Gedanken und Gefühlen, die uns als Menschen ausmachen, gehen auf und wir betreten unentdeckte Wege. Mehr erfahren

Veranstaltungsort: Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring 27
Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter: Tel. 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:30 Uhr

Aus dem Schaufenster gelesen

Vom sinnlichen Genuss des Lesens

Silvia Werfel präsentiert die „schönsten deutschen Bücher“

Die Stifung Buchkunst kürt jedes Jahr die schönsten und innovativsten deutschen Bücher. Aus über 700 Einsendungen werden die 25 schönsten von 14 Jurorinnen und Juroren gewählt. Die prämierten Bücher zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Bücher, die Zeichen setzen und wichtige Trends und Strömungen des Buchmarks aufzeigen.

Die 25 schönsten Bücher sind in der Büchergilde Wiesbaden vom 11. Februar bis 2. März 2019 zu sehen.
Es ist eine Ausstellung zum Anfassen, Staunen und Stöbern.

Zur Ausstellung wird uns Frau Silvia Werfel am 21. Februar einen Einblick in den sinnlichen Genuss des Lesens geben. Die Fachautorin ist als Wissenschaftlerin mit der Geschichte des Buchs und seinen aktuellen Produktionsbedingungen vertraut. Was macht ein gut gemachtes Buch aus und warum ist es so wichtig, dass die Typografie stimmt? Über dies und vieles mehr wird es an unserem Abend rund um die schönsten deutschen Bücher gehen.

Veranstaltungsort: Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring 27
Eintritt: 5 Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: Tel. 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Copyright: Joachim Sobeck

Sonntag, 24. Februar 2019, 17:00 Uhr

Aus dem Schaufenster gelesen

Anton Tschechow: Ein Leben – ein Schreiben
Ein Abend mit Texten Anton Tschechows gelesen von Gert Zimanowski

Dieter Wallentin hat Texte zusammengestellt und webt das Leben und Denken Anton Tschechows ein in seine Erzählungen und Briefe. Was wissen wir eigentlich von den grossen Geistern anderer Länder? Manches von Tolstoi, einiges von Dostojewski. An diesem Abend erfahren wir mehr vom, zumindestens für das Theater, unsterblichen Anton Pawlowitsch Tschechow. „Das wahre und interessante Leben eines menschlichen Wesens spielt sich im Verborgenen wie unter dem Schleier der Nacht ab….jede persönliche Existenz ist ein Geheimnis.“

Veranstaltungsort: Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring 27, 65183 Wiesbaden
Eintritt: 7 Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: Tel. 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de

Vernissage: Sonntag, 17. März 2019, 15:00 Uhr

ALLES ANDERE ALS GRAU
Fotokunst-Gemälde von Carolin Wolfram von Wolmar

Donnerstag, 21. März 2019, 19:30 Uhr

Sechs und Crime
Buchhändler auf heißer Spur

Es gibt sie, hoch spannende Kriminalromane, die intelligent geschrieben sind, ein ziemlich bedrückendes Bild der Gesellschaft zeichnen, oder einfach verstörend sind. Die „Sechs Richtigen“ Wiesbadener Buchhändler stellen unter dem Motto „Sechs und Crime“ ihre Krimientdeckungen vor und lesen daraus spannende Passage
Machen Sie sich einen unterhaltsamen Abend und sammeln Sie „schauriges“ Lesefutter, für das locker die eine oder andere Nacht draufgehen kann.

Die „Sechs Richtigen“, das sind die inhabergeführten Buchhandlungen: Angermann, Büchergilde, erLesen, Hans J. von Goetz, Susanne Pristaff und Vaternahm.

Veranstalter: Die „Sechs Richtigen“ mit Unterstützung des Literaturhauses
Veranstaltungsort: Literaturhaus Wiesbaden
Eintritt: 8 Euro
Kartenreservierung in allen sechs Buchhandlungen.

Bild: Tobias Grzybek

Mittwoch, 27. März 2019, 19:30 Uhr

Aus dem Schaufenster gelesen

Krimi-Abend

Im Rahmen des Wiesbadener Krimi März 2019 stellt das Team der Büchergilde Wiesbaden seine Favoriten vor: Darunter Geheimtipps aus kleinen, unabhängigen Verlagen abseits des Bestseller-Mainstreams von denen Sie sonst nichts erfahren würden. Allein das gerantiert eine spannende Veranstaltung.
Viele Menschen kennen uns als freundliche Buchhändler, die immer zu einem Scherz aufgelegt sind. Aber täuschen Sie sich nicht: Wir wissen um die Abgründe des Lebens und sind kriminell gut informiert!
Bei einem Glas Wein und Knabbereien bleibt Zeit, sich gemütlich über Literatur, schöne Bücher und vieles mehr auszutauschen.

Veranstaltungsort: Büchergilde Wiesbaden, Bismarckring 27, 65183 Wiesbaden
Eintritt: 7 Euro
Voranmeldung und Kartenreservierung unter: Tel. 0611- 40 57 67 oder buechergilde-wiesbaden@t-online.de